Skip to main content

Werbekampagne

Als Werbekampagne bezeichnet man jede mögliche Aktion der Werbung eines Unternehmens, das Produkte oder Dienstleistungen anbietet. Meist sind die Kampagnen zeitlich befristet. Sie verfolgen das Ziel, den Umsatz und den Gewinn zu erhöhen, das Unternehmensimage zu stärken und die Marktposition zu verbessern. Häufig werden gerade zur Einführung neuer Dienstleistungen oder Produkte entsprechende Kampagnen durchgeführt.

Begriffsdefinition der Werbekampagne


Bei einer Werbekampagne handelt es sich um ein geplantes Programm, das in einem Zielmarkt oder für eine Zielgruppe innerhalb eines bestimmten Zeitraums Werbung einsetzt. Dabei wird das Ziel verfolgt, die Bekanntheit eines Produktes, einer Dienstleistung oder einer Marke zu erhöhen und die Verkaufszahlen zu steigern.

Wichtige Punkte der Werbeplanung


Eine erfolgreiche Kampagne basiert immer auf einer guten Konzeption (Werbeplanung). Innerhalb dieser Planung werden meist folgende Bedingungen bestimmt:

  • Werbeziel
  • Werbestrategie
  • Werbebotschaft
  • Werbebudget
  • Werbemedien und Werbemaßnahmen
  • Werbezeitraum

Kleine und mittelständische Unternehmen, Selbstständige und Start-ups überlassen die Planung und Umsetzung meist einer Werbeagentur. Große Konzerne haben in der Regel eine hauseigene Marketing- und Werbeabteilung. Nichtsdestotrotz werden für die Umsetzung der Kampagne oftmals verschiedene externe Dienstleister beauftragt, wie etwa Drucker, Tonstudios oder Webdesigner.

Wege und Medien zur Umsetzung


Um Werbekampagnen umzusetzen, wird auf viele verschiedene Medien und Wege zurückgegriffen. Zu den beliebtesten Medien zur Umsetzung gehören zum Beispiel die folgenden:

  • Werbeanzeigen in klassischen Printmedien
  • Flyer, Handzettel und Prospekte
  • Spots in Rundfunk und Fernsehen
  • Werbespots im Kino
  • Außenwerbung
  • Werbeartikel
  • Internetwerbung
  • Telefonmarketing

Je nachdem, welche Zielgruppe mit der Kampagne angesprochen werden soll und wie sie ausgerichtet ist, können nur einzelne Medien oder ein sogenannter Medien-Mix verwendet werden. Bei letzterem werden verschiedene, passende Medien kombiniert. Wichtig ist, dass die verwendeten Medien an die Zielgruppe angepasst werden, um die Kampagne genau dort zu platzieren, wo auch die Zielgruppe erwartet wird.

Anforderungen an erfolgreiche Kampagnen


Mit dem Werbekonzept wird ein allgemeiner Rahmen gesetzt, nach dem sich sämtliche Gestaltungsmaßnahmen der Kampagne richten sollten. Das Konzept enthält dabei den Vorteil für die Konsumenten, die Tonalität und den Grund der Kampagne. Erfolgreiche Werbung sollte im Allgemeinen die folgenden Anforderungen erfüllen:

  • Kontinuität
  • Merkfähigkeit
  • Glaubwürdigkeit
  • Relevanz
  • Aufmerksamkeitsstärke

Je stärker die Werbung diese Kriterien erfüllt, desto höher ist die Wahrscheinlichkeit dafür, dass sie wirklich genau das bewirkt, was das dahinter stehende Unternehmen beabsichtigt.



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Blogbeitrag Banner Advertising Blogbeitrag Videos im Trend